Telefonservice: +49 (0) 4621 - 38 20 892

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Badheizkörper - unterschiedliche Größen und Designs


Ein "Must Have" in jedem Badezimmer. Wenn wir morgens ins Bad gehen, möchten wir uns wohlfühlen und dazu brauchen wir einen Badheizkörper. 
Früher hat man einen Badheizkörper nur als Wärmequelle gesehen, jedoch übernehmen Sie heute auch die Funktion einen Handtuchtrockners, nach z.B dem Duschen oder Baden.
Diese ermöglichen die tollen Designs der Badheizkörper und dienen somit nicht nur als Wärmequelle, sondern werden voll in die Funktionellität des Bades mit eingeplant.

Filter
Variante
Versandkostenfrei
HSK Premium Badheizkörper einseitig offen - 1215 x 500 mm - weiß

ab 459,00 *
Varianten verfügbar (40)
Variante
Versandkostenfrei
HSK Line Round Badheizkörper gebogen Mittelanschluss - weiß - 775 x 500mm

ab 189,00 *
Varianten verfügbar (66)
Variante
Versandkostenfrei
Tipp
HSK Line Austausch - Badheizkörper Handtuchwärmer Seitenanschluss weiß - 1775 x 500mm

ab 256,00 *
Varianten verfügbar (2)
Variante
Versandkostenfrei
HSK Line Badheizkörper mit Mittelanschluss 775 x 500 mm-weiß

ab 224,90 *
Varianten verfügbar (110)
Variante
Versandkostenfrei
HSK Line Badheizkörper weiß werkseitig befüllt-rein eleketrisch- Heizstab 2-unten links-1215 x 600 mm

ab 448,00 *
Varianten verfügbar (12)
Variante
Versandkostenfrei
HSK Line Two Badheizkörper Handtuchheizkörper Mittelanschluß 600 x 1230 mm-weiß

ab 474,00 *
Varianten verfügbar (22)
Variante
HSK Line Plus Badheizkörper Handtuchheizkörper, 1215 x 600mm, weiß

ab 318,00 *
Varianten verfügbar (30)
Variante
Versandkostenfrei
HSK Line Aero Badheizkörper 1200 x 500 mm-weiß

ab 356,90 *
Varianten verfügbar (44)
Designheizkörper
Jetzt anschauen
Heizkörperzubehör
Hier anschauen
Badheizkörper
Hier kaufen

Der umfassende Guide zu Badheizkörpern: Funktionalität, Design und Installation


Einführung in Badheizkörper

Badheizkörper sind mehr als nur ein praktisches Element in modernen Bädern – sie sind ein Ausdruck von Stil und Komfort. In der heutigen Zeit, wo das Badezimmer oft als privater Rückzugsort und Wellnessbereich dient, tragen Badheizkörper wesentlich zur Atmosphäre bei. Sie sorgen nicht nur für angenehme Wärme, sondern dienen auch als Designelement, das das Gesamtbild des Badezimmers abrundet.

 

Typen von Badheizkörpern

Elektrische Heizkörper

Elektrische Heizkörper sind ideal für Räume, die nicht Zentral beheizt werden können. Sie sind einfach zu installieren, da sie lediglich eine Stromquelle benötigen. Diese Flexibilität macht sie zu einer beliebten Wahl für Zusatzheizungen oder für den Einsatz in Ferienwohnungen.

Wasserbasierte Heizkörper

Wasserbasierte Heizkörper sind an das zentrale Heizsystem des Hauses angeschlossen und nutzen heißes Wasser, um Wärme zu erzeugen. Sie sind effizient in der Wärmeverteilung und können in verschiedenen Größen und Designs erworben werden, um sich nahtlos in das Badezimmerdesign einzufügen.

Heizkörper mit Mischbetrieb

Die Mischbetriebsheizkörper kombinieren die Vorteile von elektrischen und wasserbasierten Systemen. Sie bieten maximale Flexibilität, da sie je nach Bedarf entweder mit Strom oder mit Warmwasser betrieben werden können. Diese Option ist besonders praktisch in Übergangszeiten, wie Frühling oder Herbst.

Funktionsweise von Badheizkörpern

Elektronischer Betrieb

Elektrische Heizkörper arbeiten mit Widerstandsheizelementen, die elektrische Energie in Wärme umwandeln. Sie sind ideal für Räume, die schnell und flexibel beheizt werden sollen. Allerdings können die Energiekosten höher sein als bei wasserbasierten Systemen.

Warmwasserbetrieb

Im Warmwasserbetrieb wird der Heizkörper über die Hausheizung mit warmem Wasser versorgt. Die Regelung der Vorlauftemperatur erfolgt automatisch und ist abhängig von der Außentemperatur. Diese Art der Heizung ist besonders energieeffizient und ideal für den ganzjährigen Einsatz.

Mischbetrieb

Mischbetrieb-Heizkörper bieten das Beste aus beiden Welten. Sie können entweder an das zentrale Heizsystem angeschlossen oder unabhängig mit Strom betrieben werden. Diese Flexibilität ist besonders in der Übergangszeit oder an besonders kalten Tagen nützlich.

Die richtige Größe und Leistung eines Badheizkörpers


Die Auswahl der richtigen Größe und Leistung eines Badheizkörpers ist entscheidend für eine effiziente und effektive Wärmeabgabe. Die benötigte Größe hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Raumgröße, die Isolierung des Raumes und die gewünschte Raumtemperatur. Eine korrekt dimensionierte Einheit sorgt für eine optimale Wärmeverteilung ohne unnötigen Energieverbrauch.

Optimale Positionierung eines Badheizkörpers


Die Positionierung des Heizkörpers im Badezimmer ist sowohl aus funktionaler als auch aus ästhetischer Sicht wichtig. Idealerweise sollte der Heizkörper dort platziert werden, wo er eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum ermöglicht und gleichzeitig als praktischer Handtuchhalter dienen kann. Die Anschlusshöhe und Positionierung sollten harmonisch in das Gesamtdesign des Badezimmers integriert werden.


Design und Technik von Badheizkörpern


Badheizkörper gibt es in einer Vielzahl von Designs, von traditionellen bis hin zu modernen, minimalistischen Stilen. Sie können aus verschiedenen Materialien wie Stahl oder Aluminium gefertigt sein und in verschiedenen Farben und Oberflächen erhältlich sein. Technische Innovationen wie programmierbare Thermostate oder integrierte Handtuchhalter erhöhen die Funktionalität und den Bedienkomfort.

 

Kaufüberlegungen für einen Badheizkörper

Beim Kauf eines Badheizkörpers müssen die Raumverhältnisse berücksichtigt werden. Es ist wichtig, dass der Heizkörper nicht nur in den Raum passt, sondern auch genügend Platz für die Montage und für hängende Gegenstände wie Handtücher bietet.